Kirchenchor St. Peter und Paul Frick

Er wurde 1826 als "Cäcilienverein zur Verschönerung der Gottesdienste und zur Ehre Gottes" gegründet. Seither wird regelmässig Fröhliches und Besinnliches aus dem reichen Schatz der Kirchenmusik gesungen. Die kirchenmusikalischen Aufgaben des Chores umfassen die Pflege und Förderung des Gregorianischen Chorals, der mehrstimmigen Kirchenmusik aller Stilepochen, der deutschen und lateinischen Liturgiegesänge und des Kirchenliedes. Der Chor wirkt auch bei ausserliturgischen Feiern der Pfarrgemeinde mit.

Alle vier Jahre studiert der Kirchenchor für sein traditionelles Kirchenkonzert anspruchsvolle Chorwerke ein und bringt diese in der schönen Barockkirche Frick zur Aufführung.


Unsere Chor-Präsentation:

Download
Präsentation_Kirchenchor.ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 8.9 MB