Projektchor SMW, Frick

Der Projektchor "SMW" (Sing mal wieder) Frick der reformierten Kirchgemeinde ist aus dem Kirchenchor hervorgegangen. Nach einer zweijährigen Testphase unter der Leitung von Dieter Wagner löste sich der Kirchenchor im Jahr 2004 offiziell auf. Die Gesamtleitung des Ressorts «Kirchenmusik» ging in die Hände von Dieter Wagner über und der Projektchor SMW startete mit einem ersten Projekt.

Höhepunkte der vergangenen 17 Jahre waren sicher die Aufführung der Es-Dur Messe von Schubertin Lemberg 2007, die Konzertreisen nach Italien mit Werken von Rossini (2014/2019), das Eröffnungskonzert der Mendelssohntage mit dem Messias von Felix Mendelssohn (2015) sowie der Auftritt in der Carnegie Hall in New York 2017.

Der SMW darf neben seiner Konzerttätigkeit auch die Gottesdienste der reformierten Kirche im Jahreslauf immer wieder bereichern.

Die eigentlichen Chorprojekte sind in sich abgeschlossen. Alle singbegeisterten Menschen sind für jedes neue Projekt herzlich willkommen.